Jacques Offenbach Grand Prix

 

Der Jacques Offenbach Grand Prix ist eine neue Initiative des Festival Gegen den Strom in Bad Ems. Dieser internationale Online-Gesangswettbewerb hat Jacques Offenbach im Schwerpunkt und schafft dazu eine neue Plattform für professionelle Opernsänger, auf der sie sich präsentieren und sich mit Opernhäusern und Festivals verbinden können. Opernsänger aus der ganzen Welt werden mit einer Vielzahl des Opernrepertoires konkurrieren, einschließlich einiger obligatorischer Repertoires des Komponisten, um Geldpreise zu gewinnen aber auch an zukünftigen Produktionen und Meisterklassen teilzunehmen. Was diese Veranstaltung besonders und einzigartig macht, ist dass das Publikum eine Stimme im Ergebnis erhält, da die Stimme des Publikums wie die Stimme eines des Mitglieds der Jury zählt. 

 

Die Jury

 

Annegret Ritzel, Regisseurin /Intendantin a. D./ Dozentin an der Otto Falckenberg- Schule (D)

Myron Michailidis, Chief Conductor Erfurt Opera and Erfurt Philharmonic Orchestra, Artistic Director Cultural Conference Center of Heraklion (GR)

Michael Hofstetter, Dirigent (D)

Kassandra Dimopoulou, Sopran / Leitung und Organisation des Offenbach Grand Prix (GR)

Richard Rittelmann, Bariton/ Künstlerische Direktor “Rosaces Art Productions” (FR) 

Christian Deliso, Dirigend/ Pianist/ Musikalischer Direktor “Oscar della Lirica” (I) 

Giovanni Vitali, Direktor Kulturförderung Maggio Musicale Fiorentino, Künstlerischer Direktor Festival Solo Belcanto Montisi-Montalcino (I) 

 

 

In Kürze...

05.12.2021 |18:00 h
DIE EXTRAWURST - Komödie
10.12.2021 |19:00 h
CHRISTIAN WIRMER
11.12.2021 |19:00 h
TRIO ORELON
19.12.2021 |18:00 h
EIN JUDE IN PARIS
27.12.2021 |19:00 h
BAROCKTROMPETEN Ensemble Berlin
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung