Veranstaltungen


Jacques offenbach

Monsieur Choufleuri restera chez lui

offenbach2020 600

 

Als Offenbach diese kleine Opernparodie schrieb, war er just in der gleichen Situation wie unser junger Tenor: Musiker, Komponist, unbekannt und mittellos. Und: verliebt. Das typische italienische Opern- Schema, hilfloser Tenor in der Opferrolle liebt vergeblich eine schöne Sopranistin, deren Vater - selbstredend Bariton - reich und in gehobener gesellschaftlicher Stellung ist. 

Monsieur Choufleuri, der Bariton also, ist zwar reich, aber um sein gesellschaftliches Ansehen sieht es eher bedenklich aus, er ist ein Parvenü und muss sich seine Position  in den höheren Kreisen erst erkämpften. Die das geht so: er gibt eine musikalische Soiree und lädt dazu die berühmtesten Sänger ein, wie etwa Jonas Kaufmann und Anna Netrebko. Er will also nicht nur reich sein, sondern auch gebildet sein, obwohl er sich in keinster Weise für Musik interessiert.  

Die Operngala fällt aber kurz vor der Vorstellung ins Wasser, die Sänger haben abgesagt. Welche Peinlichkeit! Doch die musikalisch erzogene Tochter hat die rettende Idee: sie und der junge Komponist übernehmen die Vorstellung unter der Bedingung, dass der Vater der Hochzeit zustimmt. Nach einem Auftritt in italienischer Manier willigt der Vater endlich ein. 

Als Zugabe wiederholen wir des großen Erfolges wegen „Lieschen und Fritzchen“ mit Juliette Khalil und Dominik am Zehnhoff-Söns. Die Rolle der Sopranistin übernimmt Anete Liepiņa, (aus Lettland) und Lukas Johann spielt den vater  Choufleuri.  (Das heißt soviel wie Blumenkohl)

 

ALLE SÄNGER SIND CORONA GETESTET. 

 


KÜNSTLER:

Anete Liepina (Lettland) - Sopran
Dominik Söns - Tenor
Lukas Johann - Bariton
Juliette Khalil - Sopran
Claudia Grundmann 
Tim-Lukas Reuter 

Musikalische Leitung: Roberto Secilla
Regie: Annegret Ritzel. 

 

 

Eintritt frei

Sonntag, 4. Oktober 2020 | 18:00 Uhr

BAD EMS | Marmorsaal

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung