Veranstaltungen


JACQUES Offenbach

Fritzchen und Lieschen

juliette dominic600

WETTEN DASS !  

Jaques Offenbach eine Operette in einer Woche schreiben kann?

Kommen Sie zu „Lieschen und Fritzchen“, einer deutsch-französischen Clownerie.
Komponiert, instrumentiert und einstudiert vom 14.7. bis 21.7. 1863.
Uraufgeführt in Bad Ems im Kursaal.
Offenbach hatte darauf gewettet und die Wette gewonnen.

 

Ganz ernst wird es hingegen bei dem Einakter „Une demoiselle en loterie“.

Eine junge Frau geht zum Theater und wird daraufhin von ihrer Familie enterbt und verstoßen. Die große Frage ist nun, wie sie zu Geld kommen kann, denn, bekannter Weise ist die Kunst ja brotlos. Sie hat aber eine brillante Idee: eine Lotterie, bei der sie der teure Hauptgewinn ist.

 

 

Besetzung:

Musikalischer Leitung: Christoph Huber
Regie: Annegret Ritzel
Mit: Juliette Khalil, Julian Alberto Henao Gonzales, Dominik Am Zehnhoff-Söns

 

Eintritt 18€

Freitag, 3. Mai 2019 | 20:00 Uhr

BAD EMS | Schützenhof

In Kürze...

23.05.2019 |20:00 h
ALEXANDER GELHAUSEN & AXEL GROTE QUARTETT
26.05.2019 |17:00 h
GACKENBACHER ORGELKONZERT
30.05.2019 |18:00 h
AN ERMINIG
01.06.2019 |20:00 h
TAMMY HENSRUD
06.06.2019 |20:00 h
MINGUET QUARTETT
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden.