Veranstaltungen


Play & Repeat??! Tage der Klavierimprovisation

 Abschlusskonzert der Teilnehmenden

 

info teilnehmer

 

Nach der Zwangspause im vergangenen Jahr findet in diesem Jahr zum vierten Mal der Festival-artige Workshop „Play & Repeat“ statt. Vier Tage, vier Professoren, vier Flügel – unter diesem Motto stellen sich die ca. 20 teilnehmenden Pianisten spannenden Aufgaben, die während des Workshops in der Landesmusikakademie in Engers zu lösen sind. Vertont werden Volkslieder, Jazz-Standards, eigene Melodien, aber auch Bilder, Texte, Naturereignisse und architektonische Kunstwerke. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die vier Klavierprofessoren Pablo Held, Helmut Lörscher, Laurens Patzlaff und Christopher Miltenberger gehören zur internationalen Spitze und unterrichten an den Musikhochschulen in Mainz, Lübeck und Freiburg. Ihre jeweiligen Spezialgebiete reichen von der Liedbegleitung über Jazz bis hin zur freien Improvisation und sorgen für eine großen Bandbreite der Möglichkeiten.

„Play & Repeat“, das von der Klavierbaufirma Bechstein unterstützt wird, wendet sich mit zwei Konzerten an die Öffentlichkeit: Am Mittwoch, dem 21. Juli präsentieren sich die vier Dozenten und am Freitag, dem 23. Juli, stellen die Teilnehmer das Ergebnis der Workshop-Arbeit vor.

Beide Konzerte werden von der Landesmusikakademie in Zusammenarbeit mit dem Festival „Gegen den Strom“ veranstaltet und beginnen um 20 Uhr.

Auf dem Tartanplatz vor der Aula des Heinrichhauses lässt sich das Publikum auf Decken und Kissen nieder. Sitzplätze stehen nur begrenzt zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei

Anmeldungen erfolgen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Freitag, 23. Juli 2021 | 20:00 Uhr

NEUWIED | Landesmusikakademie

In Kürze...

19.09.2021 |14:00 h
Tim ♥ Tina
20.09.2021 |19:00 h
DINA BOLSHAKOVA | KYRILL BLASCHKOV
28.09.2021 |19:00 h
VENEZULEAN BRASS ENSEMBLE ... wird auf 2022 verschoben!
01.10.2021 |19:00 h
KAREOL TANZORCHESTER
10.10.2021 |17:00 h
STEPHEN THARP
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung